Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 5.972 mal aufgerufen
 Religiöse Geheimbünde, Orden und Magie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Bonobo Offline

Admin


Beiträge: 902

16.10.2007 02:04
Die Rosenkreuzer Zitat · antworten

Die Rosenkreuzer


Der Begriff Rosenkreuzer beschreibt Mitglieder einer geheimen Gesellschaft oder auch einer Ordensgemeinschaft, deren Anfänge im 17. Jahrhundert liegen. Gemäß dem Leitbild der Philosophia perennis vereinigten sich in ihr die mystischen Traditionen der Alchemie, Hermetik und Kabbalistik. Nach der Gründungslegende ist Frater C.R. Begründer dieses Ordens. Besondere Aufmerksamkeit erregte diese Gesellschaft durch die Veröffentlichung dreier gesellschaftskritischer und reformatorischer Manifeste. Das erste Manifest mit dem Titel „Allgemeine und General Reformation der gantzen weiten Welt. Beneben der Fama Fraternitatis, Deß löblichen Ordens des Rosenkreutzes, an alle Gelehrte und Häupter Europä“, kurz Fama Fraternitatis, wurde 1614 veröffentlicht. Dabei handelt es sich nicht, wie das Wort „Reformation“ nach Luther vermuten ließe, um politische Umwälzungen oder gar religiöse Erneuerung, sondern um eine mystische Vertiefung christlicher Ethik sowie barocker und alchemistischer Symbolik. Wie Comenius im Labyrinth der Welt & Paradies des Herzens beschreibt, ist dies eine christlich-mystische Utopie.[1] Danach folgten 1615 die Confessio Fraternitatis und 1616 die Chymische Hochzeit. Als Autor gilt der Theologe Johann Valentin Andreae.

Unter den heutigen Rosenkreuzern fasst man mehrere diskrete Gesellschaften zusammen, die sich auf jene alte Tradition der Rosenkreuzer des 17. Jahrhunderts berufen.


Wer kennt sich mit den Rosenkreuzern gut aus?

Wer gehört heute zu den Rosenkreuzern?




Liebe Grüße

Bonobo

_________________________________________________
DIE WAHRHEIT ÄNDERT SICH NICHT,
NUR WEIL SIE VON DER MEHRHEIT GEGLAUBT,
ODER AUCH NICHT GEGLAUBT WIRD !

Giordano Bruno 1548 - 1600

Rosy Offline




Beiträge: 151

16.10.2007 17:12
#2 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten

_______________________________
Soror Lux Ministra – A.O.R.
Rosenkreuzer

Angefügte Bilder:
folder_aussen1.jpg   folder_innen1.jpg  
Penta Offline




Beiträge: 60

16.10.2007 20:18
#3 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten
Zitat von Rosy
Werbeeinschaltung




@Rosy: Kannste mir mal husten, weshalb so viel erleutete Esoterik derart teuer sein muss? Anno christiani rosenkreuzeris Zeiten gabs noch den Gedanken der Unentgeldlichkeit. Aber dieser Orden huldiget dem schnöden Mammon in Ewigkeit, Pfuiteufel.

***

Bei A.O.R. ist es ganz einfach. Sie machen aus dummen Käufern Gold. Auch eine Form von Alchemie...

Friede sei mit dir!

*
**
***
****

Apfelgrips ist der lebendige Beweis, dass Äpfel Intelligenz besitzen!

Rosy Offline




Beiträge: 151

16.10.2007 20:23
#4 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten
Schalom lieber Penta,

Die Heilung gibts wie anno dazumal noch immer umsonst.
Die Kosten für das Papier und sonstige mit Geld verbundene Aufwendungen müssen vom Aspiranten getragen werden.

_______________________________
Soror Lux Ministra – A.O.R.
Rosenkreuzer

Penta Offline




Beiträge: 60

16.10.2007 20:25
#5 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten
Zitat von Rosy
Schalom lieber Penta,

Die Heilung gibts wie anno dazumal noch immer umsonst.
Die Kosten für das Papier und sonstige mit Geld verbundene Aufwendungen müssen vom Aspiranten getragen werden.



Shalom Rosy,

liest sich wie ein Witz, wenn man die Gebühren auf der Rückseite deines geposteten Flyers betrachtet. War's einer? Falls ja, schön, dass dir der Humor nicht vergeht.

Friede sei mit dir!

*
**
***
****

Apfelgrips ist der lebendige Beweis, dass Äpfel Intelligenz besitzen!

Rosy Offline




Beiträge: 151

16.10.2007 20:25
#6 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten
was sind es? 25 Euro im Monat?

Wem dieser sichere Weg das wert ist, wird die Ausbreitung des Lichts gerne unterstützen.

_______________________________
Soror Lux Ministra – A.O.R.
Rosenkreuzer

Penta Offline




Beiträge: 60

16.10.2007 20:28
#7 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten
In Antwort auf:
was sind es? 25 Euro im Monat?

Wem dieser sichere Weg das wert ist, wird die Ausbreitung des Lichts gerne unterstützen.


Ich sagte ja, es ist schön, wenn Abzockern nicht der Humor vergeht.

Friede sei mit dir!

*
**
***
****

Apfelgrips ist der lebendige Beweis, dass Äpfel Intelligenz besitzen!

Et libera nos Offline




Beiträge: 655

16.10.2007 20:32
#8 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten

Zitat von Rosy
was sind es? 25 Euro im Monat?

Wem dieser sichere Weg das wert ist, wird die Ausbreitung des Lichts gerne unterstützen.


Die Lichtausbreiter sind die allerschlimmsten Nichtesoteriker.

Bist du dir sicher, dich am richtigen Ort niedergelassen zu haben?

Rosy Offline




Beiträge: 151

16.10.2007 20:35
#9 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten

Zitat von Et libera nos
Zitat von Rosy
was sind es? 25 Euro im Monat?

Wem dieser sichere Weg das wert ist, wird die Ausbreitung des Lichts gerne unterstützen.


Die Lichtausbreiter sind die allerschlimmsten Nichtesoteriker.

Bist du dir sicher, dich am richtigen Ort niedergelassen zu haben?




auja, hier im Bonoland wird gekämpft.
Umsomehr sollte sich auch hier das Licht ausbreiten.

In LVX

_______________________________
Soror Lux Ministra – A.O.R.
Rosenkreuzer

Et libera nos Offline




Beiträge: 655

16.10.2007 20:39
#10 RE: Die Rosenkreuzer Zitat · antworten

Aber danach nicht weinen - du bist gewarnt worden !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
«« Die Templer
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor