Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 8.097 mal aufgerufen
 Hypnose im Alltag
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Alice Offline




Beiträge: 51

28.10.2007 08:40
#31 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

Gegenwartsbezogenes Denken

leben im Jetzt...
jetzt...
jetzt...
jetzt...
nichts davor und nichts dahinter
jetzt, von augenblick zu augenblick.

**************************************************
„Es gibt Dinge die kann man nicht teilen. Wir sollten aber auch keine Angst vor den Ozeanen haben, auf die wir uns freiwillig hinauswagen. Angst ist ein Schlechter Ratgeber. Menschen gehen durch die Hölle bis sie das begriffen haben.“
P. Coelho

DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

28.10.2007 09:01
#32 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

Zitat von Salome
Gegenwartsbezogenes Denken

leben im Jetzt...
jetzt...
jetzt...
jetzt...
nichts davor und nichts dahinter
jetzt, von augenblick zu augenblick.


Hallo Salome

Die Frage, die sich stellt, ist aber doch, inwieweit sich das davor Erlebte auf das Denken
und Handeln im Jetzt auswirkt...z.T. sicher unbewußt, oder?

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

Alice Offline




Beiträge: 51

28.10.2007 09:07
#33 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin
Zitat von Salome
Gegenwartsbezogenes Denken

leben im Jetzt...
jetzt...
jetzt...
jetzt...
nichts davor und nichts dahinter
jetzt, von augenblick zu augenblick.


Hallo Salome

Die Frage, die sich stellt, ist aber doch, inwieweit sich das davor Erlebte auf das Denken
und Handeln im Jetzt auswirkt...z.T. sicher unbewußt, oder?


meine frage wäre, kann man das trennen.
wir sind doch die summe unserer erfahrungen und unserem
wissen, was im jetzt vorhanden ist.

**************************************************
„Es gibt Dinge die kann man nicht teilen. Wir sollten aber auch keine Angst vor den Ozeanen haben, auf die wir uns freiwillig hinauswagen. Angst ist ein Schlechter Ratgeber. Menschen gehen durch die Hölle bis sie das begriffen haben.“
P. Coelho

DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

28.10.2007 09:21
#34 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

Zitat von Salome

meine frage wäre, kann man das trennen.
wir sind doch die summe unserer erfahrungen und unserem
wissen, was im jetzt vorhanden ist.


Genau darum geht es doch bei der Selbsterkenntnis...das Trennen, das Auflösen
alter Muster...denn NUR dann, wenn ich das erledigt habe kann ich wirklich
gegenwärtig authentisch I C H sein...

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

Sunnygirl Offline




Beiträge: 570

28.10.2007 09:29
#35 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten
Zitat von DieWölfin
Zitat von Salome

meine frage wäre, kann man das trennen.
wir sind doch die summe unserer erfahrungen und unserem
wissen, was im jetzt vorhanden ist.


Genau darum geht es doch bei der Selbsterkenntnis...das Trennen, das Auflösen
alter Muster...denn NUR dann, wenn ich das erledigt habe kann ich wirklich
gegenwärtig authentisch I C H sein...


Hi Wölfin

Das Auflösen alter Muster ist für mich auch sehr wichtig - ich nannte es in einem anderen Thread hier Abhängigkeiten. Da ich doch ein ziemlich verhafteter Mensch bin und mich nicht so schnell aus alten Mustern lösen kann, auch wenn ich sie als falsch erkenne, schubse ich mich nun vorwärts auf neue Pfade. Deshalb hab ich mich gleich in drei Philosophie-Foren registriert. Ich suche neue Wege.

Jetzt, wo wieder eine Kurzgeschichte fertig ist, entsteht bei mir erneut das Bedürfnis, mich weiter zu entwickeln. Auch wenn ich Altgeschriebenes nicht gleich verwerfe, ist es ein gutes Zeichen, wenn ich das Gefühl habe, es nun besser hinkriegen zu können.
Alice Offline




Beiträge: 51

28.10.2007 10:03
#36 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin
Zitat von Salome

meine frage wäre, kann man das trennen.
wir sind doch die summe unserer erfahrungen und unserem
wissen, was im jetzt vorhanden ist.


Genau darum geht es doch bei der Selbsterkenntnis...das Trennen, das Auflösen
alter Muster...denn NUR dann, wenn ich das erledigt habe kann ich wirklich
gegenwärtig authentisch I C H sein...


ja, die selbsterkenntnis, war bei mir nicht lustig.wenn man so jäh aus dem traum geweckt wird,
und die nackten tatsachen betrachten muss.

**************************************************
„Es gibt Dinge die kann man nicht teilen. Wir sollten aber auch keine Angst vor den Ozeanen haben, auf die wir uns freiwillig hinauswagen. Angst ist ein Schlechter Ratgeber. Menschen gehen durch die Hölle bis sie das begriffen haben.“
P. Coelho

DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

28.10.2007 12:45
#37 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

Zitat von Salome

ja, die selbsterkenntnis, war bei mir nicht lustig.wenn man so jäh aus dem traum geweckt wird,
und die nackten tatsachen betrachten muss.


Ich glaube, Selbsterkenntnis ist für niemanden lustig, oder? Schließlich bricht das Bild
das man von sich selber bis dahin hatte komplett zusammen und man sieht Seiten an sich,
die man eigentlich lieber nie gesehen hätte (...Ich bin doch so gut, lieb...ohne böse
Absichten gegen irgendwen...)
Jeder hat "Leichen im Keller" und wenn es "nur" die ist, daß er sich selber wie ein
Märtyrer immer als armes opfer hinstellte und alles mit sich machen ließ...z.B.
Der unangenehmen Spiegelungen gibt es ja unzählige....

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

Rembrand Offline



Beiträge: 1.645

28.10.2007 18:42
#38 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten
Om shanthi,

was also ist das "Selbst" ?

Wenn Körper und Geist durch die Seele zusammengefügt sind.
Die Seele scheint "dazwischen" sein.

Bin ich wirklich die Summe meiner Erfahrungen?
Unser Bezug zu unseren Erfahrungen ist sehr variabel.
NEIN
Auch wenn man es gern so sagt und sich als Spruch eingenistet hat, wir sind nicht die SUMME unserer Erfahrung.
Das ist eine Indoktrination die uns sehr reduzieren und klein halten soll.
Wir sind bei weitem mehr!

Dinge die in der Vergangeheit nicht integriert wurden, also unvollendet geblieben sind, wollen sich erledigen.
Sie geben Impulse ab, schaffen Ähnlichkeiten in unserem Altag über unsere Projektionsfähigkeit. Sie zwingen uns in bestimmte Erfahrungen, <<< jetzt ist es der vierte Ehemann und wieder das selbe Problem, die fünfte Ehefrau und die ist nach nem Jahr genauso wie die anderen davor, die äußeren ähnlichkeiten der Frauen von Boris Becker, sind ein gutes Beispiel, "Warum passiet immer mir das und das ....?">>>>>>>>>. Sie wollen endlich wahrgenommen werden, die Energie will daraus befreit werden, entladen werden, durch Anerkennung, Bestätigung und die Folgen.
Sind sie integriert, sind sie eingeordnet, sind sie wie verschwunden.
Es ist nicht der Andere, es ist in mir!!!
Das bedeutet aber nicht, das ich das bin!!!

In den "Klopsen" von Damals, ob von vor 10 Jahren oder 30000 Jahren steckt keine Wahrheit!!!

Wer ist dann ICH?

Was ist das was da IST?


Liebe Grüsse
Rembrand
Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

28.10.2007 22:34
#39 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

Wir sind das Ergebnis von Billionen von Erfahrungen.

Und darüber hinaus: noch mehr als das.


The Dutchess Offline




Beiträge: 470

29.10.2007 11:40
#40 RE: Gegenwartsbezogenes Denken Zitat · antworten

OFF TOPIC

@ Abraxas: wir sind das Resultat unserer Eltern.

OFF TOPIC Ende


Die Königin bin ich
Die Kristallgrotte - Ein Platz in unserem Herzen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor