Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.349 mal aufgerufen
 Die Rätsel und Knobel Ecke
Seiten 1 | 2
DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

13.10.2007 00:04
Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so recht, was Foren-Schach ist... doch wohl nicht Schach per
posts?
also stelle ich hier mal eine Knobelaufgabe rein, wenn es falsch hier ist, bitte verschieben...

Ein Bauer steht vor einem Fluß und hat ein kleines Floß. Er will seinen Wolf sein Schaf und
seinen Salatkopf heil rüber bringen, kann auf dem Floß aber immer nur eins davon mitnehmen,
weil er es festhalten muß und gleichzeitig rudern. Wie stellt er das an?
(Tip: Wolf frißt Schaf, Schaf frißt Salat, also kann er diese Kombination nicht allein am Ufer
lassen...)

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

sat naam ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 00:40
#2 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

Also erst bringt er das Schaf rüber
Der Wolf frißt kein salat
Dann holt er den wolf rüber und nimmt das schaf wieder mit
Dann bringt er den salat rüber
und holt zuletzt das schaf

greenstone ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 00:42
#3 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

Zuerst fährt er mit dem Schaf ans andere Ufer. Dort lädt er es ab und fährt zurück. Dann nimmt er den Kohlkopf auf und fährt ihn zum Schaf, welches er auf dem Rückweg mittnimmt. Dann lädt er das Schaf am Ursprungsufer ab, nimmt die Wölfin mit und fährt sie zum Kohlkopf. Dann nochmal retour, um das Schäfchen wieder abzuholen und zur Wölfin und dem Kohlkopf zu bringen.

(Mögen Wölfinnen wirklich keinen Kohl? Ich hätte da gute Rezepte! )

sat naam ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 00:47
#4 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

So rum geht es auch

Sam Adhi Offline




Beiträge: 126

13.10.2007 04:52
#5 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

Ich behaupte das war eine Fangfrage: Es ist vollkommen egal was der Bauer als erstes bzw. in welcher Reihenfolge verfrachtet, da er in jedem Fall alle "HEIL RÜBERBRINGT".... denn von dem was am Ziel-Ufer dann stattfindet war ja keine Rede.

Sam Adhi Offline




Beiträge: 126

13.10.2007 04:52
#6 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

Ich behaupte das war eine Fangfrage: Es ist vollkommen egal was der Bauer als erstes bzw. in welcher Reihenfolge verfrachtet, da er in jedem Fall alle heil RÜBERBRINGT.... denn von der Aktion, die dann am Ziel-Ufer stattfinden mag war ja gar keine Rede.

Sam Adhi Offline




Beiträge: 126

13.10.2007 04:53
#7 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten
Also ich glaube die Antwort war ganz gut, wenn die Frage auch präzise genug gestellt war. :)
DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

16.10.2007 11:17
#8 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten
Böööh...das war ja wohl zu leicht für euch...gezz bin ich beleidigt....

Jetzt noch was ganz einfaches für Mathematiker:

Da ist eine Seerose auf einem See, die sich jeden Tag verdoppelt...also erst 2 dann 4 usw...
...nach 78.671 Tagen war der See voll...wann war er halbvoll? Auch wieder zu einfach? Egal....

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

GreenTara Offline




Beiträge: 109

16.10.2007 12:33
#9 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin
Böööh...das war ja wohl zu leicht für euch...gezz bin ich beleidigt....

Jetzt noch was ganz einfaches für Mathematiker:

Da ist eine Seerose auf einem See, die sich jeden Tag verdoppelt...also erst 2 dann 4 usw...
...nach 78.671 Tagen war der See voll...wann war er halbvoll? Auch wieder zu einfach? Egal....


Nach 78.670 Tagen




sat naam ( Gast )
Beiträge:

16.10.2007 14:51
#10 RE: Bauer, Schaf, Wolf und Salatkopf Zitat · antworten

Dieser See muß aber ein irre großes Ausmaß gehabt haben. Selbst die gesammten Sonnenoberfläche würde da nicht ausreichen.
Aber die Antwort stimmt (ohne jetzt gegoogelt zu haben )

Seiten 1 | 2
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor