Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 5.364 mal aufgerufen
 Juke Box
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Roksi Offline




Beiträge: 2.852

22.11.2007 09:06
#31 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

Zitat von Das Grosse Tier
Vielleicht weil sie ne Zicke war???
echt???

Lieben Gruß
Roksi

Et libera nos Offline




Beiträge: 655

22.11.2007 09:56
#32 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten




Angefügte Bilder:
xx teletubbies.jpg  
Roksi Offline




Beiträge: 2.852

22.11.2007 10:04
#33 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

Et, Du hast Händchen für... ääähhhhmmmm... wie kann ich das am besten sagen... seltsame Dinge des Lebens...

Lieben Gruß
Roksi

Roksi Offline




Beiträge: 2.852

22.11.2007 10:06
#34 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

Zitat von Das Grosse Tier
das video erinnert mich doch an ein bestimmtes jungfräuliches Wesen
Aha. Und an wen? *interessiert-guck*

Lieben Gruß
Roksi

The Dutchess Offline




Beiträge: 470

22.11.2007 11:01
#35 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

Igitt die Teletubbies, einstampfen!!! Kinder die die sehen durften, unverkennbar - winke, winke. Und anstatt sprechen zu lernen nur so Stammellaute wie lala ham.

Durften meine Beiden nicht sehen.


Die Königin bin ich
Die Kristallgrotte - Ein Platz in unserem Herzen

Roksi Offline




Beiträge: 2.852

01.12.2007 22:31
#36 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

So, nach langem Suchen habe ich endlich die Fast-Vollversion vom Soundtrack von "Beverly Cop III" gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=D1pbPsl9RIo&feature=related

Lieben Gruß
Roksi

F.I.S.T. Offline



Beiträge: 170

01.12.2007 22:36
#37 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

hm Beverly Hills Cop hat ja nur ein Lied im Soundtrack oder, den über alle Masse nerfenden Axel F.

lG

FIST

http://seforum.forumieren.de/index.htm

Roksi Offline




Beiträge: 2.852

01.12.2007 22:53
#38 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

Genauer gesagt ist "Beverly Hills Cop" ein Dreiteiler und dieser Soundtrack gehört zum Teil III (90er)

Und Axel Foley ist nicht nervend!

Lieben Gruß
Roksi

F.I.S.T. Offline



Beiträge: 170

01.12.2007 23:33
#39 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten

also den "Song" Axel F. von Faltermeier ist sicher etwas vom Schlimmsten, was je in Sachen Soundtrack gemacht wurde, ganz zu schwiegen, dass es auch zum nerfigsten gehöhrt, was je auf einem Synth gespielt wurde (da haben Giorgio Moroder und Vangelis weit die Nase vorn, wenn es um Synths und Soundtrack geht, siehe/höre z.b. "Blade Runner" (Vangelis) und "Scarface" bzw "die Unendliche Geschichte" (Moroder))

lG

FIST

http://seforum.forumieren.de/index.htm

F.I.S.T. Offline



Beiträge: 170

04.12.2007 15:54
#40 RE: Was hatten eingentlich die 90er zu bieten? Zitat · antworten
hm

ganz zu Beginn

Adamski & Seal - Killer, von unzähligen gecovert, nie erreicht http://de.youtube.com/watch?v=7XBcT41ImSI

Dune - Are you ready to fly - etwas kitisch, Rave halt, aber damn ich hab den Song geliebt, als ich jung war http://de.youtube.com/watch?v=W6NaSrNUTQ0

Jones & Stephenson - The first Rebirth, unerreicht diese kombination aus trauhaftschönem Synth und Hacke ein Meisterwerk http://de.youtube.com/watch?v=GqIHVJX8HRU

Emmanuel Top - Turkish Bazar im TPH rmx - wenns um Acid geht sind Emmanuel Top und der kranke TPH einfach ungeschlagen (ausser vieleicht von Hardfloor und Rob Acid) http://de.youtube.com/watch?v=42y3Ey8DsE4

Elektrochemie LK - Schall im TPH RMX - was gibts schon besseres als die beiden Freaks Schumacher / Heckmann in böser fieser Colabo http://de.youtube.com/watch?v=2rJLBIUpbCw (okay, das war 2000, aber wir wollen nu mal nicht tüpflischissä)

Cherry Moon Trax - House of House - auch ein Hammer Teil dass Unnerreicht ist und alle Coverversionen stinken einfach ab http://de.youtube.com/watch?v=hZMf716hCZw Bonsai Records hatte einfach geile Platten

Der Dritte Raum - Hale Bopp - besser gehts einfach nicht http://de.youtube.com/watch?v=ukRCbsHsAPs

lG

FIST

http://seforum.forumieren.de/index.htm

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Take Five »»
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor