Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.649 mal aufgerufen
 Wissenschaft und Spiritualität
Seiten 1 | 2
Rembrand Offline



Beiträge: 1.645

20.01.2008 00:10
#11 RE: Engel Zitat · antworten


... bemerke jetzt erst das ich Amalias Threadthema etwas abgelenkt habe ... pardon

dennoch Roksenia

In Antwort auf:
Nun ja. Realisiert werden Pläne. Ich denke, ich werde nächstes Mal mit dem Denken aufpassen. Sonst habe ich wieder noch so einen seltsamen Projekt am Hals.

Das ist Bestimmt eine sehr weise Entscheidung!!
Sich eventuell selber in dieses Leben hineingedacht zu haben - wirkt "seltsam" verantwortlich für das was ist.
In Antwort auf:
*seufz* Ich kann mir vorstellen, dass wenn man sich voll bewußt sein sollte, dann verliert man die Lust, die Schwierigkeiten des Lebens zu meistern, welche vorher den Sinn des Lebens ausmachten. Und wenn man die Spielsachen nicht nutzt, fragt man sich dann natürlich nach dem Sinn des ganzen Spielgeheges...

Spielverderber werden ausgeschieden.
Das Spiel zu stören hat folgen.
Virenscanner werden es "richten". In die richtige Richtung.
Das Halmamännchen welches seiner selbst bewußt wurde, bei dem die Programmkettenauslaufen, beginnt seinen eigenen Tanz zu Tanzen.
Einen Tanz der noch nicht im Referenzsystem einprogrammiert worden ist.
Nicht determiniert ist.
Welcher Tanz das ist, kann noch nicht mal ein Wahrsager bei dem jenigen abfragen, denn da ist nichts.
Interessant ist, das an dieser Stelle das Filmchen endet.
ES ist einsam.
Es ist eins - amen.
In Wirklichkeit fängt Es jetzt erst an.
Alles was determinierte ist aufgelöst.
Frei.
Kann selber wählen ob und was es tanzt.

Ein Grund zum feiern.

Heute etwas "seltsam" ... aber Deine Worte inspirierten mich.
Rembrand

Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

20.01.2008 00:29
#12 RE: Engel Zitat · antworten

Also, ich bin in letzter Zeit öfters als Engel bezeichnet worden.

Ich weiß zwar nicht, was das zu bedeuten hat, aber ich wollte es nur mal so nebenbei erwähnt haben.


Liebe Grüße
Abraxas


Rembrand Offline



Beiträge: 1.645

20.01.2008 08:31
#13 RE: Engel Zitat · antworten

Zitat von Abraxas
Also, ich bin in letzter Zeit öfters als Engel bezeichnet worden.

Ich weiß zwar nicht, was das zu bedeuten hat, aber ich wollte es nur mal so nebenbei erwähnt haben.


Liebe Grüße
Abraxas


Om shanthi
Abraxas,
das ist nicht zu unterschätzen, dass ist sehr oft erst der Anfang und wenn man das nicht rechtzeitig in den Griff bekommt, dann wird das immer mehr.

Caya Offline




Beiträge: 570

20.01.2008 16:10
#14 RE: Engel Zitat · antworten

Zitat von Roksenia
Zitat von Caya
Luzi ist weiblich. Praktisch Erde. Da.
(In der individuellen Einweihung ist Sie männlich,
das männliche Eros)
Das ist mir neu. Habe so etwas noch nirgendwo gelesen/gehört.

Also ich würde Luzifer als ein kosmisches Prinzip nennen. Deine Beschreibung mit männlich-weiblich ist interessant. Aber ich kann diese nicht zuordnen.

Magst Du mehr erzählen?


Das gehört zur Einweihung in allen Disziplinen.
Die Zuordnungen haben mit den Ebenen des Lernprozesses, also des individuellen Levels zu tun.

Egal, wie mystisch wir Menschen sind,
wir bestehen immer noch aus Fleisch und Blut.
(das ist eine satanische und weibliche Aussage )

*lach*

Der Geschlechterwechsel deutet auf das Kosmische hin.

Luzi erkennt das Fleisch und er ist der Penis in Aktion.

Wenn man das verstehen will
da gibts sicher eine Ausbildungsmöglichkeit zum Archemage



Caya

Rembrand Offline



Beiträge: 1.645

20.01.2008 17:19
#15 RE: Engel Zitat · antworten

Zitat von Caya

Das gehört zur Einweihung in allen Disziplinen.
Die Zuordnungen haben mit den Ebenen des Lernprozesses, also des individuellen Levels zu tun.

Egal, wie mystisch wir Menschen sind,
wir bestehen immer noch aus Fleisch und Blut.
(das ist eine satanische und weibliche Aussage )

*lach*

Der Geschlechterwechsel deutet auf das Kosmische hin.

Luzi erkennt das Fleisch und er ist der Penis in Aktion.

Wenn man das verstehen will
da gibts sicher eine Ausbildungsmöglichkeit zum Archemage



Caya



Om shanthi
Caya,
eine seltsame Zeit heute ...
Also ich bin glaub ich nicht Luzi ... kenne aber die Aktion ganz gut ..., war schon mal im Sky mit Diamanten.
Also ich will das verstehen was Du da schreibst!
Bin halt eher ein männliches Wesen und ein Leitungstehender Rembrand, brauche manchmal ein bisschen länger.
Mir ist bewußt das ich mich da jetzt ganz dicht am zotigen bewege, mal sehen ob ich die Kurve krieg ...

Um welche Disziplinen geht es denn da??

Ein Archemage ... hm

Rembrand ist jetzt durcheinander und bittet um Hilfe.

Caya Offline




Beiträge: 570

21.01.2008 15:44
#16 RE: Engel Zitat · antworten

...die innere Lehre
Mystik
die Schule der Transzendenz

(ganz egal welche Richtung oder Kulturbereich...das ist bloss n Ansatz: Geschmacksache *g*)

und Rembrand ,
wir verkörpern Luzi,
dann und wann
wenn wirs denn tun...
aber wir sind Kosmos


wieder alles gerade?


Caya

Rembrand Offline



Beiträge: 1.645

22.01.2008 14:11
#17 RE: Engel Zitat · antworten
Om shanthi
Caya,

bin damit einverstanden Luzi zu verkörpern ... mach ich gern und so ...
Lasse es dann gerade sein
und machs dann auch ganz gern, wenn ich´s gerade mache ... in Aktion
Wenn ich dann schon Luzi verkörper, dann bin ich auf alle Fälle auch ein Kosmos
und tue es!
Gern.


... und dann und wann ein weißer Elefant.

Rembrand
Caya Offline




Beiträge: 570

22.01.2008 14:34
#18 RE: Engel Zitat · antworten

verstehe,
ein Genussmensch...

na endlich!

und auch was im Köpfchen!

Rembrand Offline



Beiträge: 1.645

24.01.2008 20:05
#19 RE: Engel Zitat · antworten



... Genussmensch ist gut ... igendwie schon ...
war heute wieder sehr Luzimäßig unterwegs
Ohne Ende ...
Das Köpfchen im Kosmos ... wie außen so innen ...
...

Caya Offline




Beiträge: 570

26.01.2008 11:01
#20 RE: Engel Zitat · antworten

Japp,
Materie und Mystk...
fein!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor