Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 3.948 mal aufgerufen
 Gedankenexperimente
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

30.10.2007 09:30
#41 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin

In einigen primitiven Kulturen hatte derjenige das höchste Ansehen, der am meisten
half und verschenkte, das war das Zeichen seines Wohlstandes....


Wobei ich solche Kulturen eher als hochentwickelt ansehen würde.

Woran macht man denn solche Eigenschaften wie "primitiv" und "hochentwickelt" fest? Am Stand der Technik oder ganz allgemein am Stand des wissenschaftlichen Fortschritts?


DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

30.10.2007 09:32
#42 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von Abraxas
Zitat von DieWölfin

In einigen primitiven Kulturen hatte derjenige das höchste Ansehen, der am meisten
half und verschenkte, das war das Zeichen seines Wohlstandes....


Wobei ich solche Kulturen eher als hochentwickelt ansehen würde.

Woran macht man denn solche Eigenschaften wie "primitiv" und "hochentwickelt" fest? Am Stand der Technik oder ganz allgemein am Stand des wissenschaftlichen Fortschritts?


Grrrr...natürlich sehe ich die nicht als primitiv...Ich dachte halt nur,
das wird auch ohne lange Erklärung klar...
Wenn ich schon denke...ohje....

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

30.10.2007 10:07
#43 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin

Grrrr...natürlich sehe ich die nicht als primitiv...Ich dachte halt nur,
das wird auch ohne lange Erklärung klar...
Wenn ich schon denke...ohje....



Nein, liebe Wölfin, ist mir schon klar, was du wirklich mit "primitiv" ausdrücken wolltest.

Mein Beitrag sollte keine Kritik an deiner Aussage sein, sondern lediglich eine Art Erweiterung deiner Ausführungen.


DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

30.10.2007 10:21
#44 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von Abraxas
Zitat von DieWölfin

Grrrr...natürlich sehe ich die nicht als primitiv...Ich dachte halt nur,
das wird auch ohne lange Erklärung klar...
Wenn ich schon denke...ohje....



Nein, liebe Wölfin, ist mir schon klar, was du wirklich mit "primitiv" ausdrücken wolltest.

Mein Beitrag sollte keine Kritik an deiner Aussage sein, sondern lediglich eine Art Erweiterung deiner Ausführungen.


na, da haste aber grad noch mal die Kurve gekriegt...

Ich hatte dich schon auf der Liste meiner "Hausbesuche" wenn ich beim nächsten
Vollmond wieder "die Verwandlung" erlebe...

Aber nichtsdestotrotz ist deine Frage an sich sehr interessant.
Woran macht man denn fest was hochentwickelt und was primitiv ist?
Oder vielleicht noch besser gefragt: Woran wird es in der Regel festgemacht
und woran sollte es stattdessen besser festgemacht werden?

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

30.10.2007 10:26
#45 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin

na, da haste aber grad noch mal die Kurve gekriegt...

Ich hatte dich schon auf der Liste meiner "Hausbesuche" wenn ich beim nächsten
Vollmond wieder "die Verwandlung" erlebe...



Puuuuhhh!!!

*aufatme-und-sich-Schweiß-von-der-Stirn-wisch*




Bonobo Offline

Admin


Beiträge: 902

30.10.2007 14:50
#46 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin


Aber nichtsdestotrotz ist deine Frage an sich sehr interessant.
Woran macht man denn fest was hochentwickelt und was primitiv ist?
Oder vielleicht noch besser gefragt: Woran wird es in der Regel festgemacht
und woran sollte es stattdessen besser festgemacht werden?



Sehr gute Fragen sogar...

Was sind denn die Ziele einer immer weiter voran getriebenen "Ent" Wicklung?


Was ist denn tatsächlich erstrebenswert, weil von Dauer und nachhaltig?

_________________________________________________
DIE WAHRHEIT ÄNDERT SICH NICHT,
NUR WEIL SIE VON DER MEHRHEIT GEGLAUBT,
ODER AUCH NICHT GEGLAUBT WIRD !

Giordano Bruno 1548 - 1600

Maitre Offline



Beiträge: 35

30.10.2007 14:53
#47 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von Bonobo
Zitat von DieWölfin


Aber nichtsdestotrotz ist deine Frage an sich sehr interessant.
Woran macht man denn fest was hochentwickelt und was primitiv ist?
Oder vielleicht noch besser gefragt: Woran wird es in der Regel festgemacht
und woran sollte es stattdessen besser festgemacht werden?



Sehr gute Fragen sogar...

Was sind denn die Ziele einer immer weiter voran getriebenen "Ent" Wicklung?


Was ist denn tatsächlich erstrebenswert, weil von Dauer und nachhaltig?


Die Fragen werden immer besser...

Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

30.10.2007 15:06
#48 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von Bonobo
Was sind denn die Ziele einer immer weiter voran getriebenen "Ent" Wicklung?

Was ist denn tatsächlich erstrebenswert, weil von Dauer und nachhaltig?


Das Lösen von "Ver"wicklungen.


DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

30.10.2007 15:06
#49 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Die Antworten wären interessant gell?
Hat jemand welche? (ups, schon wieder ne Frage)

Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

Bonobo Offline

Admin


Beiträge: 902

30.10.2007 15:53
#50 RE: Der Lottogewinn Zitat · antworten

Zitat von DieWölfin
Die Antworten wären interessant gell?
Hat jemand welche? (ups, schon wieder ne Frage)


Vielleicht muss man sich an solche Antworten ganz vorsichtig herantasten?

Was ist denn der Sinn oder das Ziel des Lebens?

_________________________________________________
DIE WAHRHEIT ÄNDERT SICH NICHT,
NUR WEIL SIE VON DER MEHRHEIT GEGLAUBT,
ODER AUCH NICHT GEGLAUBT WIRD !

Giordano Bruno 1548 - 1600

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor