Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 338 Antworten
und wurde 21.066 mal aufgerufen
 Patchwork
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 34
Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

29.02.2008 16:55
#51 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten

Und der der dritte Ansatz lautet:

Liebe kennt keine Begrenzungen.

Liebe, die sich einschränken läßt, ist keine Liebe.




feenstaub Offline




Beiträge: 70

29.02.2008 17:09
#52 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten

Heute ist die Entscheidung!!!
lg
feenstaub

ich will lieben um der liebe willen

green Offline

Ad-mini-strator


Beiträge: 3.060

29.02.2008 17:12
#53 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten
Zitat von Abraxas
Und der der dritte Ansatz lautet:

Liebe kennt keine Begrenzungen.

Liebe, die sich einschränken läßt, ist keine Liebe.



oh, ich dachte, so etwas wie "Rücksichtnahme" wäre vielleicht doch mit Liebe (zwischen Menschen, meine ich) vereinbar?
(kein echter Widerspruch zu Deiner Aussage, schon klar, jedenfalls nicht zu Teil 2)


Zitat von feenstaub
Heute ist die Entscheidung!!!

... na, dann kann ich Dir nur wünschen, dass Dir passiert, was gut für Dich ist.



Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

29.02.2008 17:39
#54 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten

Zitat von green
oh, ich dachte, so etwas wie "Rücksichtnahme" wäre vielleicht doch mit Liebe (zwischen Menschen, meine ich) vereinbar?
(kein echter Widerspruch zu Deiner Aussage, schon klar, jedenfalls nicht zu Teil 2)




Wo Liebe wirklich in Freiheit und Offenheit gelebt wird, ist so etwas wie "Rücksichtnahme" kein Erfordernis mehr.


green Offline

Ad-mini-strator


Beiträge: 3.060

29.02.2008 20:22
#55 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten

... also ist "Rücksichtnahme" wohl an den meisten Orten dieser Welt angesagt ,,,



Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

29.02.2008 23:26
#56 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten

So isses ..... wohl noch eine Weile.


DieWölfin Offline




Beiträge: 1.751

01.03.2008 11:22
#57 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten

Zitat von feenstaub
Heute ist die Entscheidung!!!
lg
feenstaub


...und???
Nicht daß du mich für neugierig hältst,



Gruß, die Wölfin
____________________________________________________________________
Weisheit ist, wenn du gelernt hast, jeden Schmerz zu überleben und wieder zu lachen....

Roksi Offline




Beiträge: 2.852

01.03.2008 13:19
#58 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten
Zitat von Abraxas
Und der der dritte Ansatz lautet:
Liebe kennt keine Begrenzungen.
Liebe, die sich einschränken läßt, ist keine Liebe.

Hier stimme ich Dir zu. Was allerdings auf einen Menschen theoretisch zukommt, wenn er liebt, ist eine Beziehung in der Partnerschaft und da kann es nun Mal kompliziert werden. Um uns der Liebe zu 100% wenden zu können, müssen wir vielleicht zu 100% unser Ego zumindestens erkannt haben. Ego ablegen ist so eine umstrittene Sache, dass ich das erst gar nicht ansprechen würde. Aber eigenes Ego erkennen und erkennen, was das verdammte Ding alles kaputt machen kann, halte ich schon Mal für enorm wichtig. Daher würde ich den Satz von green:
In Antwort auf:
oh, ich dachte, so etwas wie "Rücksichtnahme" wäre vielleicht doch mit Liebe (zwischen Menschen, meine ich) vereinbar?
(kein echter Widerspruch zu Deiner Aussage, schon klar, jedenfalls nicht zu Teil 2)
auf Beziehung in der Partnerschaft zurückführen. Denn Liebe ist nicht die Partnerschaft. Wir gehen die Partnerschaft ein, um z.B. die Liebe so nah wie möglich kennenzulernen, auszudrücken und auszuleben. Aber diese Liebe ist unabhängig von Partnerschaft vorhanden. Unabhängig von Ego (denn auch der egoistischste Mensch ist im Stande, Liebe zu empfinden.) Unabhängig von allen Verhaftungen.

Da hier aber offensichtlich darum geht, ob denn eine Beziehung (Partnerschaft) (zwischen diesem Mann und seiner Frau) theoretisch enden könnte und die (theoretische?) Beziehung (Partnerschaft) zwischen diesem Mann und Feenstaub im Raum steht, ist es klar, dass man sich Gedanken eben darüber macht, wie es in der Beziehung (egal jetzt in welcher) gehen soll.

Lieben Gruß
Roksi

feenstaub Offline




Beiträge: 70

01.03.2008 13:25
#59 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten

Er hat sich für seine Familie entschieden und für die Qualen die er nun hat. Er liebt mich ohne ende und kann nur wegen seinen Kindern die Frau nicht verlassen. Ich hoffe nur das seine Frau sich so in einen anderen Mann verliebt, das sie ihn frei gibt.
lg
feenstaub

ich will lieben um der liebe willen

green Offline

Ad-mini-strator


Beiträge: 3.060

01.03.2008 13:51
#60 RE: Die Liebe ist ganz Zitat · antworten
... das solltest Du nicht hoffen, denn Frauen sind häufig etwas emotional konsequenter und für die Kinder ist das kein echtes Vergnügen, glaub mir....
Er kann sowieso immer, er will aber nicht, und das wird möglicherweise auch noch komplexere Gründe haben,
die er Dir nicht unbedingt auf die Nase bindet, weil er vermutlich darauf verzichten will, Dich zu quälen. Das ist schon in Ordnung.

Wünsche sind vielleicht doch besser bei Dir und für Dich angebracht (obwohl ich das gut verstehen kann, was Du da wünschst, aber solche Wünsche machen Dich nicht glücklicher)



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 34
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor