Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 6.086 mal aufgerufen
 Religiöse Geheimbünde, Orden und Magie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Das Grosse Tier Offline

Doppelanmeldung=Sperrung


Beiträge: 466

01.12.2007 16:33
#31 RE: Die Templer Zitat · Antworten

natürlich ist Gott als Wesen oder Geistwesen eine Wunschvorstellung.und dennoch gibt es Gott,da er aber nicht greifbar und begreifbar ist,ist jede Vorstellung falsch.und da gebe ich Denska schon Recht,Gott ist eine Wunschvorstellung,gerade wegen der Angst.

In Antwort auf:
Weil Gott unfähig ist, zu lieben.


Gott ist doch die Liebe selber.


In Antwort auf:
ich nenne Gott im Endeffekt die Vertretung für Plus-Pol. Die Vertretung für Minus-Pol spielt der Teufel.



und was ist dann der vereinte Plus und Minus Pol?
die Schöpfung? wohl kaum,die Schöpfung ensteht doch erst wenn die Pole sich trennen.


Zusatz zum Beitrag an Et liebera nos:
Gott kann nicht lügen! egal was wir nun unter Gott verstehen und was wir in Gott sehen und wie wir ihn uns vorstellen,egal in welcher Religion
Gott kann nicht lügen!
deshalb wird ein Fanatiker und Extremist niemals aus seinem wahren inneren Licht und der wahren inneren Wahrheit seine Zweifel beseitigt haben,nein sie sind eine Lüge,denn das wahre innere Licht und die wahre inneren Wahrheit läßt Fanatismus und Extremismus nicht zu,so wie Gott nicht lügen kann.

________________________________________________

Rosy Offline




Beiträge: 151

01.12.2007 16:54
#32 RE: Die Templer Zitat · Antworten
Zitat von Roksenia



Dann werden die Menschen endlich nicht an jemanden im Außen glauben, sondern sich zu sich selbst wenden...


ich denke, dass ist ein nächste Evolutionsschritt, von der Getrenntheit von der Schöpfung wieder zur Einheit zu finden und selbst Schöpfergott zu werden
Es ist bestimmt eine einmalige Erfahrung, die wir als Menschen machen dürfen, und durch unsere Individualisierung und Ego, getrennt wahr nehmen zu dürfen.

_______________________________
Soror Lux Ministra – A.O.R.
Rosenkreuzer

Roksi Offline




Beiträge: 2.852

01.12.2007 18:38
#33 RE: Die Templer Zitat · Antworten

Zitat von Das Grosse Tier
Gott ist doch die Liebe selber.
Wie Du weisst, bin ich da anderer Meinung. Und ordne Gott dem Plus-Pol an. Die getrennten Pole lernen die Liebe mitten in der Liebe drin. Aber sie nehmen sich, denke ich, nicht als selbst Liebe wahr.


In Antwort auf:
und was ist dann der vereinte Plus und Minus Pol? die Schöpfung? wohl kaum,die Schöpfung ensteht doch erst wenn die Pole sich trennen.
Ich denke, beides ist Schöpfung. Sowohl wenn die Pole sich vereinen, als auch wenn sich die Pole trennen. Die Schöpfung ist dann der Akt und die Bestehung sowohl der Vereinigung, als auch der Trennung. Die Liebe ist dann entsprechend für mich die Schöpfung selbst. Und Gott nimmt hier eher den Platz für den Plus-Pol. Daher sage ich, dass Gott nicht lieben kann.

Lieben Gruß
Roksi

green Offline

Ad-mini-strator


Beiträge: 3.060

01.12.2007 19:03
#34 RE: Die Templer Zitat · Antworten

Zitat von Roksenia
Und ordne Gott dem Plus-Pol an.

...der PlusPolGott ist aber eine Schöpfung, die die ursprünglichen monotheistischen Religionen im Gegensatz zum kirchlichen Christentum so nicht postulieren, oder?
Rein gottentwicklungstechnisch halte ich das für einen Rückschritt, in den das Christentum aus propagandistischen Gründen geschlittert ist, als es galt, die Vorgängerreligionen zu verteufeln.



Das Grosse Tier Offline

Doppelanmeldung=Sperrung


Beiträge: 466

02.12.2007 04:47
#35 RE: Die Templer Zitat · Antworten

Zitat von Roksenia
Zitat von Das Grosse Tier
Gott ist doch die Liebe selber.
Wie Du weisst, bin ich da anderer Meinung.


das weiß ich

In Antwort auf:
Die getrennten Pole lernen die Liebe mitten in der Liebe drin.


die getrennten Pole lernen die Liebe in der Vereinigung,sie lieben sich,werden wie Gott (der ja meiner Ansicht nach Liebe ist) und schöpfen neues Leben.

In Antwort auf:
Aber sie nehmen sich, denke ich, nicht als selbst Liebe wahr.



in der Vereinigung der Pole können sie sich sicher auch selbst als Liebe wahr nehmen.im Realleben sieht das dann so aus,je besser die beiden zusammen paßen umso besser können sie Liebe geben,Liebe empfangen---bewußt empfangen und sich selbst als Liebe wahr nehmen.


In Antwort auf:
Ich denke, beides ist Schöpfung. Sowohl wenn die Pole sich vereinen,


ich denke,durch die vereinigung der Pole entsteht Schöpfung (zeugen neuen Lebens) aber die Vereinigung selber ist nicht Schöpfung.denn das was gezeugt-geschöpft wird hat wieder einen materiellen Pol
Gott als Schöpfer schafft neues Leben,wie zwei Lebewesen bei der Vereinigung,sie Lieben sich,deshalb ist Gott für mich Liebe,der vereinigte Zustand der Pole.

In Antwort auf:
Die Schöpfung ist dann der Akt


der Akt ist der göttliche Zustand aus dem neues leben geschöpft wird.


In Antwort auf:
Die Liebe ist dann entsprechend für mich die Schöpfung selbst. Und Gott nimmt hier eher den Platz für den Plus-Pol. Daher sage ich, dass Gott nicht lieben kann.


hier trennen sich bisher unsere Geister,denn ich sage die Liebe ist nicht die Schöpfung selber,sondern durch die Liebe wird geschöpft.ich sehe da einen Unterschied.
für dich ist Gott der eine Pol und der Teufel der andere Pol.aber der Teufel soll ja ein Engel sein den Gott selber als 1.Engel geschaffen hat,und dann sein Widersacher wurde.
da ist auch was dran wenn man es als Metapher betrachtet,denn das teuflische,das satanische ensteht erst im Menschen nach dem Fall aus dem Paradies,bis dahin ist die Schlange nur latend schlummernd vorhanden.im Paradies kitzelte die Schlange Eva,lockte sie,verführte sie,erst danach verführte Eva ihren Gegenpol.
und der Dummkopf fiel drauf rein
ich denke,der Teufel ist nicht der Gegenpol von Gott,er ist aber immer schlummernd im göttlichen Zustand,dem vereinigten Zustand der Pole vorhanden,und erwacht erst zum Leben,wenn die Pole sich trennen.

________________________________________________

Das Grosse Tier Offline

Doppelanmeldung=Sperrung


Beiträge: 466

02.12.2007 04:49
#36 RE: Die Templer Zitat · Antworten

Zitat von green
Zitat von Roksenia
Und ordne Gott dem Plus-Pol an.

...der PlusPolGott ist aber eine Schöpfung


wer hat denn dann Gott geschöpft-geschaffen?

________________________________________________

Denska Offline

Gast*


Beiträge: 182

02.12.2007 20:58
#37 RE: Die Templer Zitat · Antworten
Zitat von Das Grosse Tier
Zitat von green
Zitat von Roksenia
Und ordne Gott dem Plus-Pol an.

...der PlusPolGott ist aber eine Schöpfung


wer hat denn dann Gott geschöpft-geschaffen?


Salam Aleikum

Eure Diskussion in allen Ehren. Aber das läuft doch jetzt ein bisschen aus dem Ruder.
Wenn ich mich als Templer mal zu Gott äussern darf.Es ist eine Lichtgestalt allgegenwärtig aber nicht greifbar.
Seit je her hat der Mensch Lichtgestalten Namen gegeben.Und in jeder Sprache hießen sie anders aber es war immer das Gleiche gemeint.

Gruß Denska

Bestimme ,ohne zu herrschen. Lenke,ohne zu befehlen.

Das Grosse Tier Offline

Doppelanmeldung=Sperrung


Beiträge: 466

03.12.2007 02:06
#38 RE: Die Templer Zitat · Antworten

ich gebe dir Recht Denska,es wird OT

________________________________________________

Das Grosse Tier Offline

Doppelanmeldung=Sperrung


Beiträge: 466

03.12.2007 03:57
#39 RE: Die Templer Zitat · Antworten

Zitat von Denska



Wenn ich mich als Templer mal zu Gott äussern darf.Es ist eine Lichtgestalt allgegenwärtig aber nicht greifbar.
Seit je her hat der Mensch Lichtgestalten Namen gegeben.Und in jeder Sprache hießen sie anders aber es war immer das Gleiche gemeint./farbe]



das muß ich jetzt aber noch OT-mäßig loswerden:
also ist für euch Templer Gott doch ein Wesen?
weil,eine Gestalt und wenn sie Lichtgestalt ist,ist sie ein Wesen! oder?

________________________________________________

green Offline

Ad-mini-strator


Beiträge: 3.060

03.12.2007 10:26
#40 RE: Die Templer Zitat · Antworten

...und eine "Gestalt" hat genau genommen auch eine Form, oder?



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« grüne Mamba
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor