Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
GreenBonoboland: das frischeste Gras GreenBonoboland Übersicht zum Seitenende ... GreenBonoboland: das frischeste Gras
Partnerforen:
Sphäre der Meditation
Mitglieder-Tipps:
Pyramide
Grenzenwissenschaften
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.825 mal aufgerufen
 Der Buddhismus
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
rednesier Offline



Beiträge: 160

13.10.2007 16:11
#31 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten

Zitat von Bonobo
Erkläre das doch mal genauer Sat.

Warum will es dann keiner mehr wirklich wissen?

Was ist daran so schlimm, zu erkennen, dass der Berg ein Berg ist, obwohl er dann kein Berg ist und zum Schluß wieder zu einem wird?


Erleuchtung ist, aus der Sicht des Egos, die letzte und entgültige Form der Enttäuschung.
Nun gilt Enttäuschung eben nicht als erstrebenswert, sondern die Vermeidung derselben.

sat naam ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 16:42
#32 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten

Zitat von Bonobo
Erkläre das doch mal genauer Sat.
Warum will es dann keiner mehr wirklich wissen?
Was ist daran so schlimm, zu erkennen, dass der Berg ein Berg ist, obwohl er dann kein Berg ist und zum Schluß wieder zu einem wird?

Das kann man nicht erklären - Das kann man nur für sich selbst und alleine erfahren.
Der Berg ist das Weltbild deiner eigenen *Realität* - und die jedes anderen auch.
Indem Augenblick wo du die Illusion dieses Weltbildes erkennst, bricht diese Welt für dich zusammen. Da hört der Berg auf Berg zu sein.
Das ist in der Analogie gleichbedeutend der TOD - und keiner will eben sterben und klammert sich an dem Punkt da lieber weiter an seine Illusion. Obwohl er eines Tages durch die endlichkeit des eigenen Lebens so oder so damit konfrontiert wird.
Da sitzt jedem die nackte Angst im Nacken, wenn dieser Punkt kommt um da ganz alleine durchzugehen, aber genau da ändert sich deine Sicht zu dem Berg von einem Vorher zu einem Nachher.
Daher ist der Berg dann wieder nur ein Berg. Aber für DICH selbst ist er nicht mehr derselbe. Das wirst du dann aber auch wieder niemand anderem erklären können, da jeder ja immer noch seinen Berg sieht und alles was du dann über DEINEN aussagst, er das auf SEINEN bezieht.
Diejenigen die diese erfahrung haben brauchen die sich auch gegenseitig nicht mehr zu erklären, den worte werden das niemals ausdrücken können. Die siehst du dann meist nur immer mit grinsendem Gesicht rumlaufen, denen dann andere zu Füßen liegen weil sie meinen, die könnten es einem sagen weil sie von sich selbst glauben es für sich auch *wirklich* wissen zu wollen.

Reicht diese Erklärung aus der Sicht *meines* Berges ??? (Von dem ich weiß das es kein Berg ist)

sat naam ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 16:50
#33 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten
Zitat von rednesier

Erleuchtung ist, aus der Sicht des Egos, die letzte und entgültige Form der Enttäuschung.
Nun gilt Enttäuschung eben nicht als erstrebenswert, sondern die Vermeidung derselben.

Eben, obwohl in diesem Wort die *Lösung* (im doppelten Sinne) als Möglichkeit bereits enthalten ist.
Nur erkennen es die wenigsten in ihrer eigenen emotional gefärbten Enttäuschung es als das, was es *wirklich* ist : Einer Täuschung der man für einen Augenblick enthoben ist.
Und das wollen die wenigsten *wirklich wahr-haben*.
Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

13.10.2007 16:57
#34 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten

Zitat von rednesier

Erleuchtung ist, aus der Sicht des Egos, die letzte und entgültige Form der Enttäuschung.
Nun gilt Enttäuschung eben nicht als erstrebenswert, sondern die Vermeidung derselben.



Sprach ein Zen-Meister einmal: "Was ist so toll an der Erleuchtung? Ich ziehe es vor, verblendet zu sein."


sat naam ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 17:13
#35 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten

Zitat von Abraxas
Sprach ein Zen-Meister einmal: "Was ist so toll an der Erleuchtung? Ich ziehe es vor, verblendet zu sein."

Der kann sich das auch leisten

Amalia ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 18:53
#36 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten
Zitat von Rembrand
Om shanthi ...

Berg, Stock, Birnbaum, ...

Der Birnbaum
ist ein Birnbaum, ist ein Birnbaum, ist ein ...

dann
Der Birnbaum
Erste Liebe oder Kuss unter dem Birnbaum,
das selbstgebaute Vogelhäuschen in den Birnbaum gehängt,
Birnen ernten
der einzigste Baum auf dem Acker ist ein Birnbaum
wir hatten auch einen Birnbaum
wir hatten keinen Birnbaum
Unter dem Birnbaum .... ein interessanter Krimi
Birnenschnaps
und, und, und ...

sehen einen Birnbaum
sehen keinen Birnabum
sehen innere Bilder, Erinnerungen, vergleiche, Unterschiede, Freude, Trauer, Angst, ...
Erinnerung an den ersten Wespenstich, ... die war da an der Birne ....
sehen eine Birnbaum
sehen keinen Birnbaum
sehen Interprätationen
sehen Associationen
sehen Kombinationen
sehen den Inhalt unseres persönlichen und kollektiven Referenzsystems
sehen das Indoktrinierte
sehen innere Welten ...
sehen Gedanken, Gedanken, Gedanken ....

sehen
Alles was der Birnbaum nicht ist



es geschieht kein sehen


Auflösen in Stille
Auflösen in Leere
Auflösen in Klarheit

Erst dann "wieder" ....

Ein Birnbaum


ist ein Birnbaum, ist ein Birnbaum, ist ein Birnbaum, ist ein Birnbaum, ist ein Birnbaum ...




Om shanthi, Om shanthi, Om shanthi ...


musst du da alles demontieren?
bleibt wenigstens der Hansi übrig
der unter dem Birnbaum sass?


bin ich hier im Bonobo
oder im neti neti Land?

und wo gehts überhaupt zur Pirateninsel?

don't eat me

don't eat me

rief der Papagaei



Ali
Et libera nos Offline




Beiträge: 655

13.10.2007 19:20
#37 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten



Der Berg ist ein Berg ist ein Berg....



Sunnygirl Offline




Beiträge: 570

13.10.2007 21:12
#38 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten

Der Berg "ist ein Berg" ist ein Berg....

Amalia ( Gast )
Beiträge:

13.10.2007 23:22
#39 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten
derBergisteinBerg




Amen


Ali
Abraxas Offline




Beiträge: 1.087

14.10.2007 01:25
#40 RE: Der Berg ist ein Berg ist ein Berg Zitat · antworten

Neues Koan:

Ein Berg ist ein Berg.

Ein Zwerg ist ein Zwerg.

Was macht ein Zwerg auf einem Berg?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
*) Gäste mit Sternchen sind ehemalige Mitglieder, die sich abgemeldet haben oder aus anderen Gründen deaktiviert wurden
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor